Firmen Historie

IAT: Über uns 

60 Jahre im Dienst des Kunden

1948 wird Walter Dickgießer, Vater des heutigen Firmeninhabers Dr. Gerhard Dickgießer, zum Generalvertreter der Colonia- und Basler-Versicherung ernannt.

1981 tritt Dr. Gerhard Dickgießer kurz nach seiner Promotion gemeinsam mit seiner Frau Michaela Dickgießer das Erbe des Vaters an.

In den darauf folgenden Jahren verändert sich der Versicherungsmarkt und der Anspruch des Kunden.

"Daher entschlossen wir uns als unabhängiger Versicherungsmakler tätig zu werden, um unser Versicherungsangebot auf eine breitere Basis stellen und Gesellschaften von A (wie Allianz) bis Z (wie Züricher) vertreten zu können."

1991 entsteht die Dr. Dickgiesser Assekuranz - IAT-Versicherungsmakler, wobei "IAT" für die Schwerpunktbranchen Ingenieure, Architekten und Technologien steht.

Das Unternehmen ist sehr erfolgreich und expandiert insbesondere innerhalb der Informationstechnologie Branche. Daher wird im Jahr 2000 der Bau eines IT-Kompetenzzentrums in imposanter Lage beschlossen.

2002 folgt der Umzug in die Räumlichkeiten des IT-Portals.

Durch die Rentenreformen gewinnt die betriebliche Altersvorsorge immer mehr an Stellenwert und wird neben der IT Branche zweite Spezialisierung. Die Bedeutung von "IAT" ändert sich in "Institut für AltersvorsorgemanagemenT".

2004 erfolgt die Umfirmierung in die Dr. Dickgießer Assekuranz-Makler OHG.

Heute besteht das engagierte Team aus zwölf Personen, deren Erfahrungen sich in den erfolgreichen Versicherungskonzepten widerspiegeln. Es wird mit allen namhaften Versicherungsunternehmen im deutschen und internationalen Raum zusammengearbeitet.